Online Stammtisch

Lehrkräfte Stammtisch Baden-Württemberg

Stammtische jeden zweiten Mittwoch im Monat,
jeweils von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Der erste Stammtischtermin 2023:
8. Februar 2023

Datenschutzhinweise Zoom und Zoom Anleitung

In Zukunft Stammtisch Einladungen direkt erhalten:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen, Abonnieren und den Link in der Bestätigungsmail anklicken (evtl. im Spam Ordner nachschauen)

Datenschutzhinweise


Ergebnisse aus dem zweiten Halbjahr 2022

Stammtisch vom 14.12.2023

Thema: Beratungsstellen zu verschiedenen Themenbereichen

Asyl:
– Beim Flüchtlingsrat Baden-Württemberg gibt es eine Übersicht über alle Freundeskreise und Beratungsstellen
Rassismus/Diskriminierung:
Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Antidiskriminierungsstellen vor Ort über die Beratungsstellensuche des Bundes
– Bspw. das Büro für Antidiskriminierungsarbeit Stuttgart bietet Beratung und Selbststärkung für Betroffene, Information, Sensibilisierung der Stuttgarter Öffentlichkeit und Vernetzung und Qualifizierung der Fachwelt.
Leuchtlinie – Beratung für Betroffene von rechter Gewalt in Baden-Württemberg
adise.V. ist Träger der professionellen Antidiskriminierungsarbeit in der Region Reutlingen/ Tübingen und Fachstelle zum Thema Diskriminierung in Baden-Württemberg
weitere Fachstellen konkret zu Rechtsextremismus
Empowerment:
Zwischen den Stühlen bietet systemisches Coaching und Workshops mit Schwerpunkt Selbstliebe, Achtsamkeit und Empowerment. Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen.
COEXIST ist ein Verein, der für Menschen mit den verschiedensten Lebensrealitäten eine Plattform sein soll, ihre eigene Geschichte zu erzählen und sich selbst zu ermächtigen, etwas in der Gesellschaft zu bewegen.
Empowerment! KA ist eine Anlaufstelle für alle, die von Rassismus betroffen sind und sich gegen diesen selbst stärken möchten.
Trauma
Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAFF) gibt eine Übersicht über Angebote vor Ort. Die Zentren sind auf der Website nach Bundesland sortiert.
– drei Beispiele aus Baden-Württemberg:
1) HOME – Verein zur Unterstützung traumatisierter Flüchtlinge e. V. Karlsruhe, zu finden im Menschenrechtszentrum in Karlsruhe, montags bieten zwei Ärztinnen dort eine Sprechstunde an
2) RefuDocs Freiburg (Caritas) in Freiburg und Titisee-Neustadt, sie bieten Beratung, Vermittlung und Gruppenangebote
3) Refugio Stuttgart in Stuttgart und Tübingen tätig und bieten psychologische Beratung, stabilisierende Gruppenangebote und Fortbildungen
Zertifikatsanerkennung:
Das IQ-Netzwerk bietet Anerkennungsberatung an, eine Übersicht über Beratungsstellen gibt es hier
LGBTIQ+:
Queer Refugees bieten eine Liste mit Anlaufstellen
Netzwerk LSBTIIQ Baden Württemberg – Beratungsstelle und Interessenvertretung in Freiburg
PLUS Rhein-Neckar – Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Mannheim, machen Angebote und Beratung zur Vielfalt sexueller Orientierung

Stammtisch vom 16.11.2022

Stammtisch vom 12.10.2022

Stammtisch vom 21.09.2022

Ergebnisse aus den Stammtischen 2021

(Nicht bei jedem Stammtisch gab es Notizen)

Stammtisch vom 08.12.2021

Thema Lernzielchecks. Austausch zu den neuen Vorgaben für in 2022 beginnende Kurse.

Stammtisch vom 08.09.2021

Links die zum Thema des Stammtisches ausgetauscht wurden:

https://www.bpb.de/shop/lernen/einfach-politik/329420/bundestagswahl-2021 (PDF)

https://www.goethe.de/resources/files/pdf134/die-bundestagswahl-im-daf-unterricht_gi.pdf (PDF)

https://btw21.deinwal.de/ (QUIZ)

https://www.sozial-o-mat.de/ (Ähnlich Wahl-O-Mat mit nur sozialen Themen)

https://www.westermann.de/reihe/99998HR/So-einfach-funktioniert-Deutschland-Grundlagenmaterialien-fuer-Internationale-Foerder-und-Vorbereitungsklassen (nicht kostenlos, kein Werbelink!)

Bundestagswahl 2021 einfach erklärt (explainity® Erklärvideo): https://www.youtube.com/watch?v=9vDUTqCyH3g

Aktueller Beitrag auf unserer Homepage: https://erstorientierung.de/wertevermittlung-in-eok-kursen-zwischen-asylpolitischem-anspruch-und-gesellschaftlicher-wirklichkeit-bachelorarbeit/

Stammtisch vom 14.07.2021

Bei diesem Stammtisch ging es darum, was wir aus den online Kursen gelernt haben und welche Online-Tools auch im Präsenzkurs weiter verwendet werden können.

Stammtisch vom 09.06.2021

Bei diesem Stammtisch ging es um die mentale Gesundheit und Stressbewältigung im Arbeitsalltag, dabei wurden eine Studie und ein Werkzeugkasten vorgestellt, die beide in folgendem Beitrag zu finden sind.

Stammtisch vom 14.04.2021

Bei diesem Stammtisch wurde das Tool “Ideen-Sammlung” von https://lerntools.org verwendet.

Stammtisch vom 31.3.2021

Reflexionsfragen:

Downloads:

Interaktive Online-Methoden:

Stammtisch vom 17.3.2021

Input:

Folie (korrigiert) und mit dem Fazit ergänzt zum Download.

Aus der Diskussion:

Das Angebot der Telekom für Schüler*innen (10€ Datenflat) kann nicht von TN der Erstorientierungskurse gebucht werden: “Voraussetzung für die Buchung ist der Nachweis der staatlichen Anerkennung der Schule bzw. des Schulträgers”

“Mobile Router” findet man im Internet unter dem Stichwort “WLAN zum Mitnehmen” bei allen großen Mobilfunkanbietern. Geht ab ca. 20€ mit 10GB los. Monatliche Kündigung beachten.

Stammtisch vom 3.3.2021

Das Video über die Handreichung

Erwähntes Material für lernschwache TN:

“Willkommen” – Flüchtlingshilfe München (18 Sprachen)

Deutschkurs für Asylbewerber – Tannhäuser Modell

Bildwörterbuch – Hueber

Bildwörterbuch Deutsch als Fremdsprache – Pons

Stammtisch vom 17.2.2021

Das Buch “Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Technologien

Ergebnisse Bertelsmann Stiftung: Vergleichsdaten “Lernsettings Vergleichsdaten” und “Welche digitalen Lernkonzepte haben sich bewährt?

Umgedrehter Unterricht” (Wikipedia)

Kultusministerkonferenz (KMK): Digitale Lernangebote

Aus der Diskussion:

Die App aus dem Chat: https://beluga-lernsoftware.de/

Vokabellisten von GermanNow: https://germannow.de/vokabellisten/

Vokabellisten mit Google Tabellen erstellen: https://erstorientierung.de/vokabellisten-mehrsprachig-schnell-erstellen-mit-google-tabellen/

Stammtisch vom 3.2.2021

Youtube: Homeschooling scheitert nicht an der DSGVO, sondern an irrlichternden Datenschützern

Süddeutsche Zeitung: “Manche Schulleiter wurden zu Datenschutzfundamentalisten”

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl und Partner: Datenschutzkonformer Einsatz von Videokonferenz-Tools im Unternehmen

Unterichten.digital: Zoom Videokonferenzen – Sicherheit & Datenschutz – wichtige Aspekte für Schule und Unterricht

datenschutz-guru.de: Muster für Datenschutzhinweise für Teilnehmende an „Zoom“-Meetings

Beispiel: Rechtsberatung über Videokonferenz

datenschutzexperte.de: Personenbezogene Daten nach DSGVO

Messenger Übersicht: Kuketz IT-Security

Allgemein zum Thema Zoom:

Umfragen erstellen von Zoom selbst erklärt

Bildschirm freigeben mit der Funktion Whiteboard freigeben von Zoom selbst erklärt

Zoom Whiteboard freigeben und nutzen erklärt von Chip.de

Kommentarfunktion erklärt durch Zoom selbst

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert