Dokumentation Online Alpha Schulung für Lehrkräfte von EOKursen

Erstorientierungskurse sind keine Alphabetisierungskurse und dennoch haben EOK Lehrkräfte sehr oft Teilnehmende in ihren Kursen, die Zweitschriftlernende oder sogar primäre Analphabet*innen sind. Um Lehrkräfte in diesen sehr heterogen zusammengesetzten Kursen zu stärken und durch Wissen in die Lage zu versetzen, Analphabet*innen gezielter und nachhaltiger unterstützen zu können, ohne dabei die anderen Lernenden aus dem Blick zu verlieren, fand Juni bis Juli 2020 eine 6-teilige Online-Schulung statt.

Die Webinarreihe informierte über:

  • Typen des Analphabetismus
  • den Schriftspracherwerb und die Voraussetzungen dafür
  • Methoden, mit denen Schrift, Lesen und Schreiben gelehrt werden können
  • Möglichkeiten der Binnendifferenzierung 
  • Möglichkeiten der Lernförderung und der spezifischen Förderung
  • Möglichkeiten zu einer alltagstauglichen Beurteilung des Lernstands und von Lernschwierigkeiten

Hier können Sie einen Ausschnitt aus dem dritten Teil der Schulung sehen, in der es um Methoden ging, mit denen Schrift, Lesen und Schreiben gelehrt werden kann:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.