screenshot pixabay

Bildquellen für eigene Arbeitsblätter

Auch wenn Arbeitsblätter, die man für seinen eigenen Unterricht erstellt hat, nicht im großen Stil veröffentlicht werden, ist dennoch das Copyright zu beachten. Am sichersten ist es natürlich selbst fotografierte Bilder zu benutzen. Allerdings wird man die zu benötigende Vielfalt wahrscheinlich so nicht erreichen.

Eine weitere Möglichkeit sind Bildquellen, die als “frei” gekennzeichnet sind. Da es auch bei sogenannten “freien” Bildern noch einige Unterschiede gibt (Beispiel: Creative Commons, mit oder ohne Namensnennung, für oder nicht für kommerzielle Zwecke, etc.), ist es wichtig sich die entsprechenden Lizenzen genau anzuschauen.

Im Nachfolgenden stellen wir drei Bildquellen vor, von welchen Sie relativ sicher Bilder verwenden können. Relativ deshalb, weil nicht in jedem Einzelfall geprüft werden kann, ob das Bild wirklich von der Person ist, die es auch hochgeladen hat. Die Betreiber:innen der Plattformen geben sich aber, auch im Eigeninteresse, sehr große Mühe.

Pixabay.de – Der Platzhirsch unter den Anbieter:innen in Deutschland

Die Lizenz von Pixabay (Stand 8.4.2021):

Screenshot pixabay.com “Was ist erlaubt?”

Pexels.com – Die Verfolgerin

Die Lizenz von Pexels (Stand 8.4.2021):

screenshot Homepage pexels.com “Was ist erlaubt?”

Unsplash.com – International nur English

Hinweis: Auf Unsplash ist keine Suche in deutscher Sprache möglich.

Die Lizenz von Unsplash (Stand 8.4.2021, english):

Screenshot Homepage unsplash.com “License”

Zugabe

Beispiel von skribble

Schöne kostenlose und gemeinfreie schwarz/weiß Illustrationen gibt es bei skribble.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.