Platzhalter Sexualität

Ansätze zur Prävention der Gewaltkriminalität von Flüchtlingen

Ein mit Expertinnen und Experten der Flüchtlingsbetreuung durchgeführter Workshop hat viele Ideen dazu erbracht, wie Behörden und zivilgesellschaftliche Initiativen dem Risiko, der hier erörterten Gewaltkriminalität entgegenwirken können (S. 80f.). Die Vorschläge reichen von einer gut organisierten Tagesstruktur durch Sprachkurse, Sport und Freizeitaktivitäten bis hin zu Praktika und berufsnahen Kursen.

Dieser Auszug aus der Studie Zur Entwickung der Gewalt in Deutschland sagt deutlich, dass mit Erstorientierungs- und ähnlichen Kursen auch Präventionsarbeit geleistet wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.