Ankommen in Deutschland – Online Veranstaltung 23.03.21, 19-21 Uhr

Nach der ersten Orientierung in einem neuen Land, geht es um das Ankommen. Bei vielen Teilnehmenden der Erstorientierungskurse geht es bereits um diesen Schritt. Was es vor allem emotional heißen kann, in Deutschland nach einer Flucht anzukommen und welche unterschiedlichen Momente sie durchlebt haben, erzählen sieben junge Männer im Film “Wir sind jetzt hier”.

Bei der kostenlosen Online-Veranstaltung der Friedrich Ebert Stiftung am 23. März, 19-21 Uhr, wird der Film “Wir sind jetzt hier” gezeigt und anschließend darüber, mit verschiedenen Gästen unter Einbezug des Publikums, diskutiert.

Hier geht es zum Programm.
Und hier geht es zur Anmeldung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.